Marzipan Käsekuchen

Die Zutaten und das Rezept für 16 Stück des Marzipan Käsekuchen.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 750 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 g Mehl
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 200 g saure Sahne
  • 175 g Butter
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 150 g + 1 EL Zucker
  • 50 g Amarettini
  • 20 g Mandelkerne mit Haut
  • 3 EL Pflaumenmus
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Stärke
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • Alufolie
  • Backpapier
  • Frischhaltefolie
  • Gefrierbeutel
  • Trockenerbsen zum Blindbacken
  • Mehl und Fett zum Arbeiten

Marzipan Käsekuchen Und so wird’s gemacht:

2 EL kaltes Wasser, die Butter, den Honig, 1 Ei, das Mehl, die Mandeln und das Salz verkneten und den Teig in eine Folie gewickelt etwa 30 Minuten kühlen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche auf ca. 26 cm ∅ ausrollen und in einer gefetteten, bemehlten Springform (etwa 26 cm ∅) zum Boden andrücken. Den Teig nochmals 30 Minuten kühlen lassen. Dann den Teig mit Backpapier auslegen, Trockenerbsen einfüllen und bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 10 Minuten backen. Die Erbsen und das Papier nun entfernen. Den Teig weitere 10 Minuten backen und auskühlen lassen.

Das Amarettini im Gefrierbeutel zerbröseln. 150 g Zucker, den Frischkäse und das Marzipan verrühren. 4 Eier, die saure Sahne, die Stärke und die Amarettinibrösel unterrühren. Die Springform von außen fest mit Alufolie umwickeln und das Pflaumenmus auf dem Boden verstreichen und die Käsemasse daraufgeben. Die Form auf die Fettpfanne des Ofens stellen. Die Fettpfanne mit heißem Wasser auffüllen, sodass die Form ca. 2 cm bedeckt ist. Den Kuchen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) etwa 50 Minuten backen und im ausgeschalteten Ofen bei offener Tür etwa 30 Minuten abkühlen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Mandelkerne in 1 EL Zucker karamellisieren, auf Backpapier auskühlen lassen, hacken und auf dem Kuchen verteilen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 120 Minuten, die Wartezeit 150 Minuten. Pro Stück des Kuchens muss mit Nährwerten von 530 Kalorien, 13 g Eiweiß, 40 g Fett und 30 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *