Himmlische Waffeln mit Heidelbeerkompott

Das Rezept mit Zutaten für 6 himmlische Waffeln. Bei diesem herrlichen Duft im Haus kann keiner widerstehen.

Die Zutaten:

  • 300 g tiefgefrorene Heidelbeeren
  • 250 g Mehl
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 115 g Zucker
  • ca. 5 EL Milch
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 gestrichener TL Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  •  ½ abgeriebene Schale von Bio-Zitrone
  • 1 leicht gehäufter TL Backpulver
  • 1 – 2 TL Puderzucker

Himmlische Waffeln Wie wird’s gemacht?

Wir geben die Heidelbeeren in ein Sieb und lassen sie da auftauen, dabei fangen wir den Heidelbeerensaft auf. 125 g von den Beeren stellen wir erstmals beiseite. Die übrigen Beeren mit dem abgetropften Saft kochen wir mit 40 g Zucker auf. Nun verrühren wir die Speisestärke mit 5 – 6 EL Wasser und rühren es in die Beeren. Die Beeren sollten jetzt ca. 1 Minute köcheln. Den Kompott lassen wir dann auskühlen.

Wir rühren nun das Fett, 75 g Zucker, das Vanillin-Zucker und die abgeriebene Zitronenschale cremig und rühren die Eier unter. Das Mehl und das Backpulver wird gemischt und mit der Crème fraîche und der Milch unter gerührt. Jetzt kommen die beiseitegestellten Heidelbeeren wieder zum Einsatz und werden in den Teig untergehoben. Wir heizen das Waffeleisen vor und bestreichen dieses mit Öl. Nacheinander können wir 6 goldbraune Waffeln backen und mit Puderzucker bestäuben. Die Waffeln mit dem Heidelbeerkompott servieren. Nach Belieben kann man noch Schlagsahne dazu geben.

Pro Waffel sind Nährwerte von 560 Kalorien, 10 g Eiweiß, 32 g Fett und 57 g Kohlenhydrate zu erwarten. Die Zubereitung dauert ca. 1 Stunde, sowie die Wartezeit.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *