Erdbeertorte mit Quarkcreme

Jetzt hat unser Sommer-Liebling wieder Saison und verzaubert uns mit seinem himmlischen Aroma.

Die Zutaten und das Rezept für ca. 12 Stückchen der Erdbeertorte mit Quarkcreme!

Die Zutaten:

  • 1.200 g Erdbeeren,
  • 400 g Schlagsahne,
  • 250 g Speisequark (40 % Fett i. Tr.),
  • 175 g Mehl,
  • 125 g weiche Butter,
  • 125 g + 1 EL Zucker,
  • 50 g Zartbitter-Schokolade,
  • 50 ml Milch,
  • 4 EL Erdbeer-Konfitüre,
  • 3 Blatt Gelatine,
  • 2 Eier (Gr. M),
  • 3 Päckchen Bourbon-Vanillezucker,
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • 1 leicht gehäufter TL Backpulver

Erdbeertorte mit Quarkcreme Und so wird die Erdbeertorte mit Quarkcreme gemacht:

1. Die Milch erhitzen, Schokolade darin schmelzen und abkühlen lassen. Butter, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Schokomilch einrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm ∅) streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 30 Minuten backen. Dann auskühlen lassen.

2. Die Gelatine einweichen. Dünnen Deckel vom Boden abschneiden und zerbröseln. Den Boden mit Konfitüre bestreichen und mit Ring umstellen. Einige Erdbeeren halbieren, mit Schnittfläche zum Tortenring auf den Boden stellen und die Restliche Erdbeeren, bis auf 200 g, darauf verteilen.

3. Quark, 1 EL Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 4 EL Quark verrühren, in Rest Quark rühren und die Sahne unterheben, Creme auf den Erdbeeren verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Die Restliche Beeren in Scheiben schneiden und den Kuchen zusammen mit den Kuchenbröseln verzieren.

Tipp: Sehr zarte Früchte! Da Erdbeeren sehr empfindlich sind, sollten sie in einer Schale mit Wasser und nicht unter dem Wasserstrahl gewaschen werden.

Die Zubereitung dauert ca. 75 Minuten, die Wartezeit liegt bei ca. 60 Minuten. Pro Stück hat diese Erdbeertorte mit Quarkcreme in etwa folgende Nährwerte: 470 Kalorien, 8 g Eiweiß, 25 g Fett und 38 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Ein richtig tolles Rezept. Wir haben es gestern ausprobiert und die Torte ist richtig klasse geworden. Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *