Lübecker Leckerli

Das Rezept mit Zutaten für ca. 40 Stück der Lübecker Leckerli.

Die benötigten Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 180 g Speisestärke
  • 75 g Puderzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 EL Zuckerträume Vanille
  • ½ TL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • Lebkuchengewürzen
  • Für die Füllung: 200 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • Für den Guss: 200 g Puderzucker
  • 80 g Walnusskerne (halbiert)
  • 4 EL Rum

Lübecker LeckerliZur Zubereitung:

Den Puderzucker, die Zuckerträume, das Salz, die Speisestärke, das Mehl, den Kakao und das Lebkuchengewürz mischen. Butterflöckchen hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren und jeweils eine Rolle von 20 cm Länge formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Die Marzipanrohmasse mit dem Eigelb und Puderzucker verkneten und daraus 40 kleine Kugeln formen. Aus den Teigrollen 1 cm dicke Scheiben schneiden und damit die Marzipankugeln umhüllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 13 – 15 Minuten backen.

Den Puderzucker und den Rum zu einem Guss verrühren und in einem Spritzbeutel geben, die Kugeln damit kringelig verzieren und mit Walnusshälften belegen.

Pro Stück ist mit Nährwerten von 147 Kalorien, 1,28 g Eiweiß, 8,56 g Fett, und 16 g Kohlenhydraten zu rechnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *