Glücksbrownie

Dieser saftige Glücksbrownie, das wäre doch was für deine Silvesterparty. Alle Zutaten die du zum Backen und für die Deko brauchst sind hier aufgeschrieben:

  • 1 Packung Brownie Backmischung (z. B. Dr. Oetker)
  • 150 g Lübecker Marzipanrohmasse
  • 50 g Dekormarzipan, rot
  • 1 EL Puderzucker
  • circa 6 Zahnstocher
  • Dekor-Konfetti
  • Back- und Speisefarbe, grün
  • weiße Zuckerschrift

Glücksbrownie mit Hufeisen Bei der Zubereitung von dieser schokoladigen Verführung solltest du dich an die folgende Anleitung halten:

1. Als Erstes die Brownie Backmischung nach Packungsanweisung zubereiten und fertig backen. Den fertigen Brownie aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte legen.

2. Um die Pilzstiele zu formen, rollst du aus 50 g der Marzipanrohmasse einen zirka 18 x 3 cm großen Streifen aus und schneidest daraus nun 6 Quadrate von 3 x 3 cm. Damit du anschließend den Hut befestigen kannst, schiebst du in die Pilzstiele jeweils einen Zahnstocher so ein, dass er noch etwas herausschaut und den oberen Teil drückst du etwas zusammen.

3. Als Nächstes für den Pilzhut das rote Marzipan ausrollen, drei große Kreise von ungefähr 4 cm Durchmesser ausstechen und jeweils in der Hälfte durchschneiden. Nun das Dekor-Konfetti auf die Halbkreise streuen und damit es nicht abfällt solltest du es etwas andrücken. Jetzt den fertigen Pilzhut langsam auf den Zahnstocher schieben und an den Pilzstielen andrücken.

4. Zum Schluss den Rest von der Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker verkneten und mit der grünen Speisefarbe einfärben. Die grüne Marzipanmasse durch eine Presse auf den oberen Teil von dem Brownie als Wiese drücken und die Glückspilze darauf verteilen. Als Letztes mit weißer Zuckerschrift noch „Viel Glück“ auf den unteren Teil von dem Brownie schreiben.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *