Erdbeer-Kokos-Sahnetorte

Cremig, fruchtig und ein Hauch exotisch ist diese Erdbeer-Kokos-Sahnetorte, ein ganz besonderes Highlight für alle Tortenliebhaber. Aus folgenden Zutaten erhältst du 12 Stück dieser Köstlichkeit:

  • 450 g Schlagsahne,
  • 250 g Erdbeeren,
  • 250 g Kokoszwieback,
  • 250 g Mascarpone,
  • 80 g + 1 TL Butter,
  • 50 g + 2 EL Zucker,
  • 50 g getrocknete Cranberrys,
  • 50 g Vollmilch-Schokolade,
  • 3 EL Kokoslikör,
  • 3 Blatt Gelatine,
  • 2 EL Kokosraspel,
  • 1 Päckchen Sahnesteif,
  • Saft von 1 Limette,
  • Fett für die Form und Backpapier

Erdbeer-Kokos-Sahnetorte Die Zubereitung dieser traumhaften Torte mit den roten Früchtchen, den Kokosraspeln und der cremigen Sahne ist ganz einfach. Du solltest dafür ungefähr 50 Minuten und eine Wartezeit von etwa 3 – 3 ½ Stunden einplanen. Mit der folgenden Anleitung wird dir alles nochmal in einzelnen Schritten erklärt:

1. Für den Tortenboden den Kokoszwieback, die Schokolade und die Cranberrys zerkleinern. 80 g Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen. Das ganze dann zusammen vermischen. Eine Springform mit einem Durchmesser von 20 cm einfetten, die Mischung einfüllen, fest andrücken und für zirka 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. In der Zwischenzeit die Gelatine einweichen. Mascarpone mit dem Limettensaft, dem Kokoslikör und 50 g Zucker verrühren. Danach die Gelatine ausdrücken, 3 Eßlöffel der Creme einrühren und mit der restlichen Mascarponecreme vermengen. Nun 200 g Schlagsahne steif schlagen und unter die Crememischung heben. Jetzt die Springform aus dem Kühlschrank holen, die Creme auf dem Tortenboden verteilen und für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3. In einem Topf 1 Teelöffel Butter schmelzen, die Kokosraspeln sowie 1 Eßlöffel Zucker dazugeben und karamellisieren. Das ganze dann auf einem Stück Backpapier verteilen und abkühlen lassen. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren in Stücke schneiden und die andere Hälfte fein pürieren.

4. Die restlichen 200 g Schlagsahne mit 1 Eßlöffel Zucker und dem Sahnesteif aufschlagen. Jeweils die Hälfte von den Erdbeerstücken und dem Püree unter die Sahne heben. Nun den Springformring lösen, die Sahnemischung auf der Torte verstreichen, einige Kleckse von dem restlichen Püree darauf verteilen und nochmal ungefähr 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren die Torte mit dem Rest Erdbeeren und den karamellisierten Kokosraspeln dekorieren.

Diese Erdbeer-Kokos-Sahnetorte genießen wir und zählen keine Kalorien.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *