Buntes Buttergebäck

Das Rezept mit den Zutaten für ca. 35 Stück des Bunten Buttergebäcks.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g kalte Butter
  • Mehl zum Verarbeiten
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß (Größe M)
  • Lebensmittelfarbe
  • Kleine Zuckerperlen oder -streusel

Buntes Buttergebäck Zur Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Den Zucker, das Ei und das Salz dazugeben und die Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Alle Zutaten rasch zu einem Mürbeteig verkneten, in eine Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und den Teig portionsweise auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Kekse ausstechen und auf die Backbleche legen. Die Kekse etwa 10 – 15 Minuten goldgelb backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Für die Verzierung den Puderzucker und das Eiweiß mit dem Handrührgerät zu einem dicklichen, weißen Guss aufschlagen. Den Guss in mehrere Schälchen geben und mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Den jeweiligen Guss mit einem Pinsel auf die Kekse auftragen und mit Zuckerperlen verzieren.

Pro Stück muss mit etwa 98 Kalorien, 1,4 g Eiweiß, 4 g Fett und 13 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *