Aprikosen-Brombeerkuchen vom Blech

Ein saftiger Blechkuchen zum Kaffee und die Welt ist in Ordnung. Für zirka 20 Stück von diesem leckeren Aprikosen-Brombeerkuchen brauchst du folgende Zutaten:

  • 600 g Aprikosen
  • 500 g Brombeeren
  • 400 g Maismehl
  • 300 g Zucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 6 Eier (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone
  • Fett für die Fettpfanne
  • Puderzucker zum Bestäuben

Aprikosen-Brombeerkuchen vom Blech Für die Zubereitung dieses fruchtigen Blechkuchens solltest du ungefähr 60 Minuten einplanen. Nach einer Wartezeit von nochmal 60 Minuten kannst du deine Lieben mit diesem Aprikosen-Brombeerkuchen überraschen. Die einzelnen Schritte werden hier nochmal genau erklärt:

1. Die Aprikosen halbieren, Steine entfernen und das Fruchtfleisch grob zerstückeln. Die Aprikosenstücke in eine hohe Rührschüssel füllen und mit dem Stabmixer zu einem feinen Püree zermahlen. Die Bio-Zitrone mit heißem Wasser abwaschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Anschließend die Bio-Zitrone teilen und aus einer Hälfte den Saft auspressen (die andere Hälfte anderweitig verwenden). Nun noch das Maismehl mit dem Backpulver vermischen.

2. Jetzt die Eier in eine Rührschüssel aufschlagen, den Zucker mit dem Vanillezucker dazu geben und mit dem Schneebesen vom Handmixer schaumig schlagen. Das Aprikosenpüree mit dem Sonnenblumenöl, dem Zitronensaft sowie dem Zitronenschalenabrieb in den Eier-Zuckerteig einrühren und als letztes noch die Maismehlmischung unterheben.

3. Als nächstes die Fettpfanne einfetten, den Teig einfüllen, glatt streichen und die Brombeeren auf dem Kuchenteig verteilen. Den Backofen auf 200 Grad, E-Herd (Umluft 175 Grad) vorheizen, das Blech mit dem Kuchenteig hinein schieben und etwa 30 Minuten backen. Den fertig gebackenen Aprikosen-Brombeerkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Danach mit Puderzucker bestäuben, in etwa 20 Stücke schneiden und schon ist er bereit für die Kaffeetafel.

Bei diesem leckeren Blechkuchen mit Aprikosen und Brombeeren zählen wir keine Kalorien sondern genießen nur.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *