Joghurt-Mandel Traum

Für eine Torte habe ich folgende Zutaten benötigt:

  • 800 g Beeren
  • 400 g Sahne
  • 300 g Weizenmehl
  • 300 g Joghurt
  • 250 g Speisequark
  • 175 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 50 g Mandeln
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Sherry
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Weizenmehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Tortencreme Käse-Sahne

Joghurt-Mandel Traum Nach folgender Anleitung, war meine Torte nach etwa 60 Minuten servierfertig:

Zuerst habe ich das Mehl, den Zucker, den Vanillezucker, den Sherry und die Butter zu einem Teig verarbeitet, ihn dann in Frischhaltefolie 30 Minuten kalt gestellt. Die gehobelten Mandeln ohne Fett geröstet und erkalten lassen. Jetzt eine Springform gefettet und den Ofen auf 200 °C vorgeheizt.

Jetzt 2/3 des Teiges auf Boden einer 28 cm Springform ausgerollt. Unter den restlichen Teig habe ich 1 EL Weizenmehl geknetet und zu einer Rolle geformt, diese als Rand an die Form gedrückt, sodass ein etwa 3 cm hoher Rand entstanden ist. Den Boden habe ich mit einer Gabel eingestochen und ihn etwa 15 Minuten gebacken.

Dann den Rand der Form entfernt, das Gebäck vom Boden gelöst und darauf auf erkalten lassen. Den Tortenring um den Boden gestellt und die Sahne steif geschlagen. Das Cremepulver und das Wasser zugefügt und etwa 1/2 Minute verrührt. Nun den Joghurt und den Quark verrührt und untergehoben. Dann habe ich die Sahne portionsweise untergehoben.

Danach habe ich die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilt, mit 2/3 der Beeren belegt und die restliche Creme darüber verteilt. Jetzt noch die restlichen Beeren verteilt und 3 Stunden kalt gestellt. Zum Schluss den Tortenring entfernt, die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb passiert, den Rand bestrichen und mit Mandeln garniert.

Zubereitungszeit etwa 60 Minuten. Pro Portion 5430 kcal, 306 g Eiweiss, 558 g Fett, 34 g Kohlehydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier günstig im Online Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *