Pflaumen Streusel Kuchen

Die Zutaten und das Rezept für 20 Stücke des Pflaumen Streusel Kuchen.

Die Zutaten:

  • 1000 g gelbe Sommerpflaumen
  • 420 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 125 g Magerquark
  • 110 g Zucker
  • 50 g Amarettini (italienisches Mandelgebäck)
  • 5 EL Öl
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Aprikosen-Konfitüre
  • 2 EL Zucker
  • 3 gestrichener TL Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)

Pflaumen Streusel Kuchen Und so wird’s gemacht:

Zuerst mischen wir 300 g Mehl, 60 g Zucker und das Backpulver, dazu geben wir dann die Milch, das Öl, die Eier und den Quark hinzu und verarbeiten die Zutaten zu einem glatten Teig. Nun wird die Fettpfanne eingefettet.

Den Teig rollen wir in Größe der Fettpfanne auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Mithilfe einer Teigrolle legen wir den Teig in die Pfanne hinein. Die Konfitüre streichen wir gleichmäßig auf den Teig. Die Pflaumen werden halbiert, entsteint und geviertelt. Diese verteilen wir gleichmäßig auf den Teig.

Im nächsten Schritt mischen wir 120 g Mehl, 50 g Zucker und den Vanillin-Zucker und geben 100 g Butter in Stücken und 1 EL Wasser hinzu. Diese Masse verkneten wir zu Streuseln und zerbröseln grob das Amarettini und mischen es unter die Streusel.

Die Streusel verteilen wir auf den Pflaumen und bestreuen diese mit 50 g kleinen Butterflocken und 2 EL Zucker. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) wird der Kuchen ca. 45 Minuten gebacken. Den Kuchen nach Belieben kalt oder warm servieren. Empfehlenswert ist, geschlagene Sahne dazu geben.

Bei dem Pflaumen Streusel Kuchen ist mit einer Zubereitungszeit von ca. 1¼ Stunden zu rechnen. Die Nährwerte pro Kuchenstück betragen 240 Kalorien, 4 g Eiweiß. 10 g Fett und 32 g Kohlenhydraten.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *