Kirsch Würfel mit Mascarpone

Die Zutaten und das Rezept für ca. 40 Stücke dieser Kirsch Würfel mit Mascarpone!

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 700 g Mascarpone,
  • 400 g Kirschen,
  • 250 g Magerquark,
  • 270 g Zucker,
  • 140 g Mehl,
  • 40g Kakaopulver,
  • 300 ml Kirschnektar,
  • 5 Eier (Grösse M),
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • 1 EL Speisestärke,
  • 1 TL Backpulver,

Kirsch Würfel mit Mascarpone Und so werden die Kirsch Würfel mit Mascarpone gemacht:

1. Die Kirschen entstielen und entsteinen. Die Eier und 150 g Zucker cremig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und mit 100 g Kirschen unterheben. Auf mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 20 Minuten backen. Auf mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, Papier abziehen und abkühlen lassen.

2. Quark, Mascarpone, Vanillin-Zucker und 80 g Zucker cremig rühren, auf den Biskuitboden streichen und den Kuchen kalt stellen.

3. Stärke mit 2 EL Wasser verrühren. Den Kirschnektar und 40 g Zucker aufkochen. Die angerührte Stärke einrühren und ca. 2 Minuten köcheln. Restliche Kirschen dazugeben, ca. 5 Minuten köcheln und auskühlen lassen. Den Kuchen mit dem Kompott verzieren.

Die Zubereitung dauert ca. 40 Minuten, die Wartezeit liegt bei ca. 60 Minuten. Pro Stück haben diese Kirsch Würfel ca. 150 Kalorien, 33 g Eiweiß, 8 g Fett und 14 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *