Joghurt-Mandarinen-Charlotte

Bei diesem Kuchentraum aus einem lockeren Biskuitteig dazu eine sahnige Joghurtcreme und fruchtige Mandarinen ist dir das Lob deiner Gäste gewiss. Für 12 Stück von dieser Joghurt-Mandarinen-Charlotte solltest du folgende Zutaten bereitstellen:

  • 500 g Vollmilch-Joghurt
  • 250 g Schlagsahne
  • 155 g + 2 EL Zucker
  • 100 g Mehl
  • 12 Löffelbiskuits
  • 2 Dosen Mandarin-Orangen (a 316 ml)
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 2 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 1 TL Backpulver

Joghurt-Mandarinen-Charlotte Für die Zubereitung der Joghurt-Mandarinen-Charlotte brauchst du ungefähr 60 Minuten hinzu kommt noch eine Wartezeit von etwa 180 Minuten. die folgende Anleitung erklärt dir Schritt für Schritt die Vorgehensweise:

1. Als Erstes die Eier trennen, die Eiweiße mit 1 Esslöffel Wasser und 80 g Zucker zu Eischnee schlagen. Dann die Eigelbe einrühren, das Mehl mit dem Backpulver mischen und vorsichtig unterziehen. Den Backofen anstellen und auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Nun eine Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, den Biskuitteig einfüllen und im vorgeheizten Backofen ungefähr 15 Minuten backen.

2. Nach Ende der Backzeit den Biskuitboden aus der Form holen, das Backpapier abziehen und abkühlen lassen. Dann den Biskuit mit einem Tortenring umschließen. Nun die Löffelbiskuits in der Hälfte durchschneiden und mit der Schnittfläche auf den Biskuitboden an den Tortenring stellen. Die Gelatine in 4 – 6 Esslöffel Wasser quellen lassen, dann unter Zugabe von 75 g Zucker erhitzen und auflösen. Die aufgelöste Gelatine etwas abkühlen, in den Joghurt einrühren und dann die Sahne langsam unterziehen. Die Joghurt-Sahnecreme in den Tortenring füllen und etwa 180 Minuten kalt, am besten in den Kühlschrank stellen.

3. Anschließend die Mandarinen auf ein Sieb schütten und den Saft auffangen. Wenn die Joghurt-Sahnecreme fest ist, die gut abgetropften Mandarinen darauf verteilen. Den Tortentguss mit 2 Esslöffel Zucker vermischen, in 200 ml von dem Mandarinensaft einrühren und kurz aufkochen. Den Tortenguss über die Mandarinen auf der Joghurt-Sahnecreme verteilen und nochmals für etwa 30 Minuten kalt stellen. Zu guter Letzt die Joghurt-Mandarinen-Charlotte in circa 12 Stücke schneiden und auf der Kaffeetafel platzieren.

Ein Stück von der prächtigen Joghurt-Mandarinen-Charlotte hat ungefähr 250 Kalorien, 7 g Eiweiß, 7 g Fett und 39 g Kohlenhydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *