Cappuccino Stücke mit Schokoguss

Heute backen wir die Cappuccino Stücke mit Schokoguss. Wie das geht und welche Zutaten Du dafür brauchst, erfährst Du hier.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Schokoladen Cookies
  • 200 g Schlagsahne
  • 170 g Zucker
  • 130 g Traubenzucker
  • 125 g Mascarpone
  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 75 g Butter
  • 100 ml Espresso
  • 5 EL Weichweizengrieß
  • 2 EL Kakaopulver + etwas zum Bestäuben
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille Geschmack“

Cappuccino Stücke Schokoguss Wie wird der Kuchen zubereitet?

Für den Boden die Schokoladen Cookies in einem Universalzerkleinerer fein zerbröseln. Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit den Keksbröseln vermengen. Die Bröselmasse in einer mit Öl ausgestrichenen Springform mit etwa 24 cm ∅ gleichmäßig verteilen, zu einem Boden andrücken und für etwa 30 Minuten kalt stellen.

Die Eier, den Espresso, den Magerquark, die Mascarpone, den Vanillin-Zucker, das Vanillepulver, den Zucker, 100 g Sahne und 2 EL Kakaopulver und die Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes etwa 1 Minute cremig rühren. Den Weichweizengrieß dabei einrieseln lassen.

Die Mascarponemasse auf dem Kuchenboden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °) etwa 60 Minuten backen. Den Kuchen bei geöffneter Backofentür auskühlen lassen.

Für den Guss den Traubenzucker mit 70 ml Wasser unter Rühren aufkochen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Die Schokolade hacken und mit 100 g Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, dabei ständig rühren. Den Zuckersirup dann unterrühren. Den Schokoguss gleichmäßig auf dem Cappuccino Cheesecake verteilen. Den Kuchen bis zum Servieren kalt stellen, in Stücke schneiden und mit Kakao bestäuben.

Die Zubereitung dauert etwa 75 Minuten, die Wartezeit beträgt etwa 60 Minuten. Pro Stück sollte mit etwa 430 Kalorien, 10 g Eiweiß, 24 g Fett und 43 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *